Mit freundlicher Unterstützung von:
Kalender | -- Atom Uhr
Free DHTML scripts prov. by Dynamic Drive

 

Sowohl der Doppelort Randau-Calenberge, als auch Pechau sind nach ihrer Eingemeindung im Jahr 1994 zur sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg zugehörig. Durch ihre räumliche Entfernung und um den Bürgern daraus resultierende, weite Wege zu ersparen, sind unsere Kreuzhorst-Orte (wie auch Beyendorf-Sohlen) im Genuss einer eigenen Verwaltungsaußenstellen.

 

Seit Mitte 2018 ist Frau Herrmann mit deren Leitung betraut.

Sie verfügt als Verwaltungsfachangestellte über langjährige Erfahrungen im Büro des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Magdeburg.

 

Durch die Aufteilung auf drei Orte ist die Verwaltungsstelle nicht durchgängig besetzt, sondern steht den Randauer und Calenberger Bürgern wie folgt zur Verfügung:

 

Landeshauptstadt Magdeburg, Verwaltungsstelle Randau-Calenberge:

Müllerbreite 16;

39114 Magdeburg-Randau

Tel. 03928-42752; Fax. 03928-42754

Öffnungszeiten:

Dienstags von 13:00 – 18:00 Uhr (außer jeden 1. Dienstag im Monat- siehe Calenberge)

Freitags von 09:00 – 12:00 Uhr

 

Landeshauptstadt Magdeburg, Verwaltungsstelle Randau-Calenberge:

Calenberger Dorfstraße 18;

39114 Magdeburg-Calenberge

Tel. 0170-7861541

Öffnungszeiten:

jeden 1. Dienstag im Monat von 13:00 – 18:00 Uhr

 

Landeshauptstadt Magdeburg, Verwaltungsstelle Pechau

Breite Straße 18,

39114 Magdeburg-Pechau

Tel. 0391-8520171

Öffnungszeiten:

Montags von 09:00 – 12:00 Uhr

Donnerstags von 13:00 – 18:00 Uhr

 

E-Mail: Eileen.Herrmann@ob.magdeburg.de

 

Was wird in den Sprechstunden der Verwaltungsstelle Randau/Calenberge angeboten?

- Erstellung von Beglaubigungen und Kopien

- Ausgabe und Verkauf von Broschüren, Anträgen, Dokumenten und Formularen der Stadtverwaltung

- Hilfestellung bei Anträgen und Fragen an die Stadtverwaltung

- Weiterleitung von Formularen und Anträge an die Stadtverwaltung

- Annahme von Beschwerden, Hinweisen und Problemen, die die Stadtverwaltung betreffen

 

Daneben befindet sich dort auch ein Kopiergerät, welchen für die Bürger und ortsansässigen Vereine kostengünstig genutzt werden kann.

 

Über die Verwaltungsstelle wird auch die (kostenlose) Vermietung der Bürgerhäuser in Randau und Calenberge durch die Vereine unseres Ortes sowie die Anmietung für private Veranstaltungen zu folgenden Konditionen geregelt:

 

-Bürgerhaus Randau, Müllerbreite 16

Großer Saal: 38,50 Euro/Tag

Kleiner Saal: 35,00 Euro/Tag

(Nutzung der eingerichteten Küche und der Toiletten inklusive!)

 

-Bürgerhaus Calenberge, Calenberger Dorfstraße 18

Versammlungsraum: 35 Euro/Tag

(Nutzung der eingerichteten Küche und der Toiletten inklusive!)

 

Mietverträge schließt Frau Herrmann im Auftrag des Gebäudemanagements der Stadtverwaltung Magdeburg zu den Sprechzeiten ab.

 

 

 

 

Unser Ort